Mofa

Prüfbescheinigung

Die Prüfbescheinigung berechtigt zum Führen von

  • Krafträdern mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h (Mofa)
  • Leichtmofas (maximal 30 cm³ Hubraum, maximal 20 km/h bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit)
  • elektronischer Mobilitätshilfen mit maximal 20 km/h bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit.

 

Ausgehändigt wird die Prüfbescheinigung ab dem 15. Lebensjahr und nach bestandener theoretischer Prüfung.

 

Wer vor dem 01.04.1965 geboren ist, darf auch ohne Prüfbescheinigung Mofa fahren. Wer im Besitz einer Fahrerlaubnis gleich welcher Klasse ist, benötigt zum Führen eines Mofas ebenfalls keine Prüfbescheinigung.

 

Hier finden Sie uns

Brensbach

Darmstädter Str. 53

Info & Anmeldung

Donnerstag 18:30 Uhr

Unterricht

Donnerstag 19:00 Uhr

 

Reichelsheim

Darmstädter Str. 18

Info & Anmeldung

Dienstag 18:30 Uhr

Unterricht

Dienstag 19:00 Uhr

Kontakt

Telefon: +49 6161 2204

Fax: +49 6161 912504

Email: info@fahrschule-bock.de

Nächster Unterricht


Anrufen

E-Mail