Führerscheinfreie Fahrzeuge

Es gibt eine Reihe von Fahrzeugen für die keine Fahrerlaubnis erforderlich ist. Solche fahrerlaubnisfreien Fahrzeuge dürfen ab dem vollendeten 15. Lebensjahr im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden.

 

Fahrerlaubnisfrei sind folgende Fahrzeuge:

  • Einspurige einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h (Mofas*).
  • Zulassungs- und betriebserlaubnisfreie einsitzige Kfz mit Elektroantrieb mit einem Leergewicht von höchstens 300 kg und einer Gesamtmasse von höchstens 500 kg und mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 15 km/ h (motorisierte Krankenfahrstühle mit einer maximalen Breite von 110 cm).
  • Zulassungs- und betriebserlaubnisfreie Zugmaschinen für land- und forstwirtschaftliche Zwecke und selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler und andere Flurförderfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 6 km/h.
  • Einachsige Zug- und Arbeitsmaschinen, die von Fußgängern an Holmen geführt werden.

 

* Mofas dürfen nur geführt werden, wenn der Fahrer eine Prüfung abgelegt hat (Prüfbescheinigung).

Hier finden Sie uns

Brensbach

Darmstädter Str. 53

Info & Anmeldung

Donnerstag 18:30 Uhr

Unterricht

Donnerstag 19:00 Uhr

 

Reichelsheim

Darmstädter Str. 18

Info & Anmeldung

Dienstag 18:30 Uhr

Unterricht

Dienstag 19:00 Uhr

Kontakt

Telefon: +49 6161 2204

Fax: +49 6161 912504

Email: info@fahrschule-bock.de

Nächster Unterricht


Anrufen

E-Mail